Kulturamt Wiesbaden
Mit freundlicher
Unterstützung:
FB_Logo Instagram_logo
Folge uns auf Facebook und Instagram.
STARTVERANSTALTUNGENVeranstaltungenKULTURSOMMER 202225.06.2022 - Werner Reinke & Biber Herrmann26.06./03.07.2022 - Konzerte Popchor02.07.2022 - Ludwig-Mór-Ensemble09.07.2022 - Höfe-Flohmarkt15.07.2022 - Die Weinseeligen17.07.2022 - Ritter Dandos22.07.2022 - Café Bossa30.07.2022 - Weinbergfest05./06.08.2022 - Dorfplatzfest13.08.2022 - Menna & The Harp19.08.2022 - "Herrenabend"20.08.2022 - Open 80s on the beach27.08.2022 - Kabarett Allerhand!28.08.2022 - Eribber un enibberWOCHENMARKT09.-11.09.2022 Weinfest19.11.2022 - Peter GebhardTICKETSCORONA-INFODER VEREIN
IMPRESSUM
La Fonte
Wein, Wein und nochmals Wein...

Wenn am Freitag, den 15.07.2022, ab 18 Uhr der Tennis-Club Breckenheim zum Weinstand am Ev. Gemeindehaus (Am Rathaus 12) einlädt, gibt es dort nicht nur edle Tropfen für den Gaumen, sondern auch beste Klänge fürs Gehör - denn:

„Selig macht selten der Wein allein,
Musik dazu - das muss schon sein,
Macht den Genuss komplett,
mit unserem Quintett!“

Und es ist ein wahrer Genuss ihnen zuzuhören! – Die Weinseeligen, das sind: Sopran – Steillage: Silvia Willecke
Mezzo – Cuvee: Nanni Byl
Alte Rebe: Birgit Jäger
Tenor – Terro(i)r: Benjamin Hinkeldey
Barrique – Bass: Jan Böckmann

Das fünfköpfige Ensemble singt Lieder rund um den Wein aus allen denkbaren Genres in verschiedenen Sprachen. Dabei begegnen dem Zuhörer alte Volksweisen, aber auch Lieder aus dem Pop-, Gospel- oder Jazz-Genre. Auch selbst Gekeltertes ist dabei. „Und wenn der Text noch nicht ganz passt, dann machen wir ihn einfach passend“. So wird dann vielleicht aus „Time in a bottle“ auch mal „Wine in a bottle“.

Bei anspruchsvoller Vokalmusik bleibt jedenfalls der Spaß nicht auf der Strecke, da die Weinseeligen ihre Lieder gerne mit einem Augenzwinkern arrangieren.

EINTRITT FREI!
15.07.2022 - 18:00 Uhr - Weinstand am Ev. Gemeindehaus (Am Rathaus 12)
"Die Weinse(e)ligen" am Weinstand
Instagram_logo FB_Logo
Weinseeligen2-neu
Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 3 des Landes Hessen in Projektträgerschaft von DIEHL+RITTER.
INS FREIE_Quer_Gruen_HMWK_DuR_RGB